Обзор игры «Einauge sei wachsam!»

Spielvorbereitung

Der Spielplan wird in die Tischmitte gelegt.
Jeder Spieler erhält 2 Säbel, 1 Juwel (Wert 1) und 20 Dukaten.
Die übrigen Säbel, Juwelen und Dukaten werden als Vorrat bereit gelegt.
Je nach Spieleranzahl werden alle Inselkarten einer oder mehrerer Farben aussortiert und spielen nicht mit:

  • 2 Spieler: drei beliebige Farben aussortieren
  • 3 Spieler: zwei beliebige Farben aussortieren
  • 4 Spieler: eine beliebige Farbe aussortieren
  • Bei 5 Spielern nehmen alle Inselkarten teil.

Aussortierte Inselkarten werden in die Schachtel zurückgelegt.
Die übrigen Karten werden gemischt und als verdeckter Zugstapel neben den Piratentisch gelegt.
Sechs Inselkarten werden aufgedeckt und offen als Auslage neben Einauges Tisch gelegt.
Die oberste Inselkarte vom Zugstapel wird offen auf Einauges Tisch auf einen beliebigen der sechs Plätze gelegt.
Die acht Schiffskarten werden unter den verdeckten Zugstapel gelegt.

Zugstapel Einauges Piratentisch Auslage

Die Inselkarten

Es gibt Karten in acht Farben.
Von jeder Farbe gibt es sieben verschiedene Inseln, die sich in Preis und Ertrag unterscheiden.
Am unteren Rand jeder Inselkarte steht der Preis der Karte.
Diese Anzahl Dukaten muss ein Spieler bezahlen, um die Inselkarte aus der Auslage zu kaufen (in der Abbildung 4 Dukaten).
Am oberen Rand steht, was der Besitzer der Karte erhält, nachdem er sie erworben hat (in der Abbildung 1 Säbel und 1 Dukat sowie 2 Schatztruhen für die Endabrechnung).
Säbel, Dukaten und Juwelen erhält der Spieler sobald er die Karte erwirbt.
Er legt die Karte offen vor sich auf den Tisch.
Für die Schatztruhen erhält der Spieler zunächst nichts.
Sie werden erst bei Spielende ausgewertet.

Inselkarte kaufen

Der Spieler muss aus der Auslage eine der sechs Inselkarten kaufen, die neben Einauges Piratentisch liegen.
Er bezahlt den Preis, der am unteren Rand der Karte steht, in Dukaten und legt diese in den Vorrat.
Die gekaufte Karte legt der Spieler offen zu seinen übrigen Inselkarten dieser Farbe.
Hat der Spieler noch keine Inselkarte dieser Farbe, legt er die Karte einzeln und beginnt damit eine neue Farbreihe.
Er erhält sofort Säbel, Dukaten und Juwelen für alle Karten dieser Farbreihe.
Die Schatztruhen spielen erst bei der Endabrechnung eine Rolle.
Säbel, Dukaten und Juwelen legt der Spieler offen vor sich ab.
Säbel braucht ein Spieler, um sich von Einauge weitere Inselkarten zu erkämpfen.
Dukaten werden benötigt, um weitere Inselkarten aus der Auslage zu kaufen.
Juwelen sollte der Spieler möglichst viele sammeln, um bei Spielende mehr als die Mitspieler zu haben.
Ein Spieler kann Juwelen und Inselkarten verkaufen, um an Dukaten zu kommen.
Er muss dies tun, wenn er sonst keine Inselkarte kaufen könnte.
Pro Juwel erhält er drei Dukaten aus dem Vorrat, pro Inselkarte fünf Dukaten.
Verkaufte Juwelen kommen zurück in den Vorrat, verkaufte Karten gehen aus dem Spiel.

Mehrere Inseln einer Farbe

Im Laufe des Spiels sammeln die Spieler Inseln und legen sie in Farbreihen vor sich auf den Tisch.
Inselkarten gleicher Farbe werden dabei senkrecht untereinander gelegt, damit man jederzeit den Ertrag der Karten sehen kann.
Sobald eine weitere Karte in eine Farbreihe gelegt wird, erhält der Spieler sofort Säbel, Dukaten und Juwelen aller Karten dieser Farbreihe!
Pro Farbe darf nur eine Farbreihe gebildet werden.

Beispiel:
Als Erstes kauft Barbara die blaue Inselkarte für 5 Dukaten.
Sie erhält sofort 1 Säbel und 2 Dukaten.
In ihrem nächsten Zug kauft sie die blaue Inselkarte mit dem Preis “4” und legt sie auf die Inselkarte mit dem Preis “5”.
Sie erhält sofort: 2 Säbel und 3 Dukaten.
Schließlich kauft Barbara die blaue Inselkarte mit dem Preis “8”.
Sie erhält: 2 Säbel, 3 Dukaten und 2 Juwelen.
Kommt keine weitere blaue Karte dazu, hat Barbara bei Spielende 3 Schatztruhen in der Farbe Blau gesammelt.

Spielidee & Spielziel

Mutige Piraten vor!
Mitten im großen Ozean liegen die Inseln, auf denen Einauge unermessliche Reichtümer versteckt hält.
Dukaten, Säbel, Schatzkisten und vor allem kostbare Juwelen gibt es dort zu holen,
und natürlich wollen alle Piraten nur eines: am meisten davon haben!
Dummerweise kommen sich die Spieler beim Bergen der Schätze mächtig ins Gehege.
Und dann ist da auch noch Einauge, der seine Schätze gut bewacht und mit Säbeln im richtigen Moment besiegt werden muss.
Die Spieler erhalten Juwelen, indem sie Inselkarten kaufen oder erkämpfen.
Der Spieler mit den meisten Juwelen bei Spielende gewinnt.

Поделитесь в социальных сетях:FacebookTwitterВКонтакте
Напишите комментарий